Ist Minecraft auf Steam?

Bis heute ist Minecraft aus vielen Gründen noch nicht auf Steam. Auf Steam sind jedoch andere Arten von Minecraft verfügbar, die wir in diesem Artikel entdecken werden. Wir werden auch die Frage beantworten, die die meisten Spieler plagt: Warum ist Minecraft noch nicht auf Steam?

Was sind die Gründe, warum Minecraft nicht auf Steam verfügbar ist?

Heute ist Steam eine Referenz und eine unverzichtbare Videospielplattform. Gamer kaufen mehr als nur Spiele auf Steam. Für kleine Videospiele-Publisher ist die Präsenz auf einer Plattform wie Steam eine sehr große Herausforderung, es geht um Leben und Tod. In der Tat ist die Zahl der Verkäufe eines Spiels durch die Präsenz auf so großen Plattformen erheblich explodiert.

Minecraft war ursprünglich ein kleines Indie-Spiel. Es sollte durch Steam an Sichtbarkeit gewonnen haben. Notch, der Herausgeber von Videospielen, hat es nicht versäumt, seine Meinung zu Steam abzugeben. Ihm zufolge ist Steam eine Plattform, die praktische Dienste anbietet. Außerdem gestand er sogar, dass er viel Geld für diese Plattform ausgegeben hat. Es bietet eine Funktionalität, die es dem Benutzer ermöglicht, seine Bankdaten zu speichern, um den Kauf von Spielen zu erleichtern. Der Offline-Modus von Steam ist jedoch nicht sehr betriebsbereit. Dann ist es ärgerlich, DLC-Spiele hervorzuheben, die wir nicht haben. Laut Notch stellt Steam eine echte Grenze für Spiele-Publisher dar. Die Nutzungsbedingungen der Plattform erlauben ihnen nicht alles. Beispielsweise ist es nicht möglich, Capes auf Steam zu verschenken. Es ist auch nicht möglich, einen Shop zu erstellen, um Karten auf der offiziellen Minecraft-Website in zufriedenstellender Weise zu verkaufen. Diese Funktion wird die Minecraft-Community in zwei Teile teilen. Notch versuchte, durch Verhandlungen mit Valve eine Lösung zu finden, es gab jedoch keinen Kompromiss. Aus diesem Grund war Minecraft noch nie auf Steam. Notch und Mojang wollten beide die totale Freiheit in ihrem Spiel bewahren, was bei Steam nicht möglich ist.

Bild aus dem Internet genommen

Welche Minecraft-Spiele sind auf Steam verfügbar?

Obwohl Minecraft nicht auf Steam verfügbar ist, ist es Minecraft Dungeons. Du kannst Minecraft DUNGEONS hier kaufen. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die für Minecraft Dungeons verfügbaren Pakete:

Das ultimative DLC-Paket

Es enthält 9 Artikel, darunter:

  • Minecraft Dungeons G Hero DLC;
  • Minecraft Dungeons Ultimate E Edition Digital Artwork;
  • Minecraft Dungeons: Der heimtückische Winter;
  • Dschungel erwacht;
  • Die Flammen des Nethers;
  • Die verborgenen Tiefen;
  • Resonanzende Leere.

Dies sind die Pakete, die Sie kaufen können und die auf Steam für das Ultimate DLC-Paket verfügbar sind.

Minecraft Ultimate Edition

Die ultimative Ausgabe enthält 10 Artikel, darunter:

  • Minecraft Kerker;
  • Minecraft Dungeons Hero DLC;
  • Minecraft Dungeons Ultimate Digital Artwork;
  • Minecraft Dungeons Ultimate Edition-Soundtrack;
  • Heulende Gipfel;
  • Der heimtückische Winter;
  • Dschungel erwacht;
  • Die Flammen des Nethers;
  • Die verborgenen Tiefen;
  • Resonanzende Leere.

Minecraft Mindestanforderungen und Spielgröße:

MINIMUM:

    • 64-Bit-Betriebssystem und Prozessor erforderlich
    • Betriebssystem : Windows 10 (Update vom November 2019 oder höher), 8 oder 7 (64-Bit mit den neuesten Updates; einige Funktionen werden unter Windows 7 und 8 nicht unterstützt)
    • Prozessor: Core i5 2,8 GHz oder gleichwertig
    • RAM: 8 GB Speicher
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 660 oder AMD Radeon HD 7870 oder gleichwertige DX11-GPU
    • DirectX: Ausgabe 11
    • Festplattenplatz : 6 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Bemerkungen: Leistungssteigerungen bei High-End-Systemen. Unter Windows 10S nicht unterstützt.
EMPFOHLEN:

    • 64-Bit-Betriebssystem und Prozessor erforderlich
    • Betriebssystem : Windows 10 (Update vom November 2019 oder höher), 8 oder 7 (64-Bit mit den neuesten Updates; einige Funktionen werden unter Windows 7 und 8 nicht unterstützt)
    • Prozessor: Core i5 2,8 GHz oder gleichwertig
    • RAM: 8 GB Speicher
    • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 660 oder AMD Radeon HD 7870 oder gleichwertige DX11-GPU
    • DirectX: Ausgabe 11
    • Festplattenplatz : 6 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Bemerkungen: Leistungssteigerungen bei High-End-Systemen. Unter Windows 10S nicht unterstützt.

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Dieser Inhalt wurde geschrieben von einem Franzosen (Siehe den Verfasser oder die Verfasserin direkt unten.). Er wurde mit Deepl und/oder der Google-Übersetzungs-API in verschiedene Sprachen übersetzt, um in möglichst vielen Ländern Hilfe anbieten zu können, und anschließend Korrektur gelesen. Diese Übersetzung kostet uns mehrere Tausend Euro pro Monat. Wenn sie zu 100 % nicht perfekt ist, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, damit wir sie überarbeiten können. Wenn Sie daran interessiert sind, übersetzte Artikel zu lektorieren und ihre Qualität zu verbessern, schicken Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular!
Wir schätzen Ihr Feedback sehr, um unsere Inhalte zu verbessern. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge machen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Ihre Meinung trägt zur Exzellenz unserer Alucare.fr-Website bei!

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Einen Kommentar abgeben