Wie zeige ich gelöschte Nachrichten auf WhatsApp an?

Autorin:

Teilen :

Diskutieren:

Aufgrund einer falschen Bedienung Ihres Handys haben Sie absichtlich eine Textnachricht in WhatsApp gelöscht. Sie möchten die Nachricht jedoch wiederherstellen und sind blockiert, da Sie nicht wissen, wie Sie dies tun sollen.

Welche Schritte müssen Sie unternehmen, um diese gelöschte Nachricht wiederherzustellen? In diesem Artikel finden Sie die Antwort auf Ihre Frage, denn es ist durchaus möglich, diese Nachricht wiederherzustellen. Seien Sie versichert, dass Sie diese Nachrichten auf Ihrem Handy, egal ob Android oder iOs, wiederfinden können. Es ist ganz einfach, wir werden Ihnen die Anleitungen zur Verfügung stellen, wie Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten erfolgreich wiederherstellen können.

Entdecken Sie auch wo sich der WhatsApp-Papierkorb befindet ?

Bild zeigt, wie man gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellt
Bild zeigt, wie man gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellt

Gelöschte Nachrichten in WhatsApp auf Android / iPhone anzeigen lassen :

Sie können eine Manipulation versuchen, die sehr einfach ist, wenn Sie ein Handy mit Android oder iOS haben. Wir zeigen Ihnen zwei der am häufigsten verwendeten Methoden, um gelöschte Inhalte in WhatsApp schnell wiederherzustellen oder zu retten.

Erste Methode: Wiederherstellen der WhatsApp-Konversation

  1. Der erste Schritt ist deinstallieren und neu installieren die App auf Ihrem Smartphone
  2. Sobald die Anwendung gestartet ist, müssen Sie sich authentifizieren, indem Sie Ihre Telefonnummer als Benutzernamen eingeben und dann auf die Schaltfläche "Restaurieren".

Also keine Panik, von nun an haben Sie die Lösung zur Hand, wenn Sie einen Bedienungsfehler begehen und unabsichtlich wichtige Inhalte auf WhatsApp gelöscht haben. Andererseits könnten nach dieser Wiederherstellung einige kürzlich geführte Konversationen verloren gehen, da diese möglicherweise nicht in den kürzlich geführten Aufnahmen gespeichert wurden.

Zweite Methode: Überprüfen der Sicherungsfunktion

  1. Starten Sie dann öffnen Sie die WhatsApp-Anwendung auf Ihrem Telefon
  2. Klicken Sie auf die kleine Punkte in der oberen rechten Ecke der Hauptoberfläche der Anwendung. Wenn Sie auf dem iPhone sind, klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms)
  3. Sie gelangen dann zu den Einstellungen
  4. Auf der nächsten Seite drücken Sie Diskussionen
  5. Einmal auf der Seite Speichern Diskussionen 
  6. Stellen Sie sicher, dass die Backup-Funktion aktiviert ist, ansonsten aktivieren Sie sie. Andernfalls können gelöschte Nachrichten nicht gefunden werden.

Die Software "Tenorshare Uldata" verwenden

Derzeit haben Sie "UltData", eine Software, mit der Sie sehr schnell eine Nachricht wiederherstellen können, die auf WhatsApp gelöscht wurde. Ein weiterer Vorteil dieser Software ist, dass sie mit iOS und Android kompatibel ist.

Bei UltData erfolgt der Abruf in einer ganz einfache WeiseWenn Sie Ihre Daten speichern, müssen Sie Ihre Anwendung nicht aktualisieren. Es ist in der Tat eine der besten Möglichkeiten, Ihre verschiedenen Arten von Inhalten zu sichern, einschließlich Ihrer persönlichen Notizen, Textnachrichten, Kontakte, Anhänge und sogar gelöschter Videos und Fotos.

Falls Ihr Konto gehackt wird, denn es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, wie in diesem Artikel erwähnt wird wie man ein WhatsApp-Konto hacktSie können also Ihre Daten wiederherstellen, wenn der Hacker sie gelöscht hat.

Was sind die Manipulationen zu tun?

Um dies zu tun :

  1. Sie müssen in einem ersten Schritt Download diese Anwendung auf Ihrem Handy,
  2. Nach dem Herunterladen müssen Sie sieinstallieren.
  3. Nächste, schließen Sie Ihr Telefon an mit einem USB-Kabel, um ihn mit einem Computer zu verbinden.
  4. Der letzte Schritt besteht darin die Anwendung öffnen über Ihr Handy.
  5. Nachdem Sie die wiederherzustellenden Dateitypen ausgewählt haben, klicken Sie auf "Analysieren".

Wie von Zauberhand werden alle aus WhatsApp gelöschten Nachrichten und Inhalte in den wiederherzustellenden Verläufen auftauchen, und das war's.

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Dieser Inhalt ist ursprünglich auf Französisch (Siehe den Redakteur oder die Redakteurin direkt unten.). Er wurde mit Deepl und/oder der Google-Übersetzungs-API in verschiedene Sprachen übersetzt und anschließend Korrektur gelesen, um in möglichst vielen Ländern Hilfe anbieten zu können. Diese Übersetzung kostet uns mehrere Tausend Euro pro Monat. Wenn sie zu 100 % nicht perfekt ist, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, damit wir sie korrigieren können. Wenn Sie daran interessiert sind, übersetzte Artikel zu lektorieren und ihre Qualität zu verbessern, schicken Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular!
Wir freuen uns über Ihr Feedback, um unsere Inhalte zu verbessern. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge machen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Ihr Feedback hilft uns immer, die Qualität unserer Website zu verbessern Alucare.fr

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Veröffentlichen Sie einen Kommentar im Diskussionsforum