Führer zu Siegfrund dem Nephel (Form 2: Unterstützung) Artefakt und Meisterschaft - Raid Shadow Legends

(Zur Information können die Seiten aktualisiert werden, markieren Sie sie (STRG + D) in Ihrem Browser, um schnell zurückzukehren, wenn Sie beginnen.)  
Diese Seite ist noch nicht fertig, es sind noch nicht alle Informationen verfügbar. Setze ein Lesezeichen (STRG + D), um daran zu denken, später wiederzukommen. Wenn die Seite 7 Tage nach ihrer Veröffentlichung noch nicht aktuell ist, melde dies bitte im Alucare.de-Diskord!
Mythischer Champion! Die andere Form ist unter diesem Link verfügbar : Siegfrund der Nephel (Siegfrund the Nephilim) zweite Form.
Guide maîtrises, grâce et artefact sur Siegfrund le Nephel (Siegfrund the Nephilim) auf RSL
Nachname Siegfrund der Nephel auf Englisch = (Siegfrund the Nephilim)
Notiz  Lesen Sie die Meinung von Alucare über : Siegfrund der Nephel
Meisterschaften  Meisterschaften für : Siegfrund der Nephel
Gnaden Begnadigungen für : Siegfrund der Nephel
 
Guide maîtrises, grâce et artefact sur Siegfrund le Nephel (Siegfrund the Nephilim) auf RSL
Bild des Champions: Siegfrund der Nephel (Siegfrund the Nephilim) auf Raid Shadow Legends

Überblick

NAME: Siegfrund Nephilim
FRAKTION: Der Heilige Orden
KNAPPHEIT: Mythisch
ROLLE: Unterstütz
AFFINITÄT: Magie

Gesamtstatistik (6 Sterne)

Lebenspunkle (LP): 20640
Angriff (ANG): 1112
Defensive (DEF): 1365
Geschwindigkeit (GSW): 110
Krit-Quote (K.-QUOTE): 15%
Krit-Shaden (K.-DMG): 50%
Widerstand (RÉSIST): 50
Genauigkeit (PRÉ): 0

Kampf de

Kampagne :
Faction Crypte :
Arena-Verteidigung :
Arena-Angriff :
Clanboss :
Hydra :

Dungeons

Labyrinth des Minotaurus :
Höhle der Spinne :
Burg des Feuerritters :☆☆
Die Höhle des Drachen :
Gipfel des Eisgolems :
Fort Eisenzwillinge :☆☆
Nekropole des Dämons :☆☆☆
Shogunholz :

Doom Tower

Welle Turm des Unheils :
Magma-Drache :✔️
Frostspinne :✔️
Spinne der Leere (Gift) :👍
Skarabäus :✔️

(Doom Tower)

Ewiger Drache :✔️
Greif :✔️
Bommal :
Dunkle Fee :👍
Geheimraum :?
Annotationen:
"Obligatorisch" - Dringend empfohlen = ✔️
Nutzbar - empfohlen = 👍
Unbrauchbar - nicht ratsam =
Mythischer Champion! Die andere Form ist unter diesem Link verfügbar : Siegfrund der Nephel (Siegfrund the Nephilim) zweite Form.

Meinung von Alucare zu : Siegfrund der Nephilim (Siegfrund the Nephilim)

Was ich dir zum Champion rate:

Champion, der wirklich gut ist, ist wahrscheinlich der richtige Weg, ihn auf vollen Schaden zu setzen, denn wenn er getötet wird, hilft ihm seine Passivität zu überleben. Wenn dein ganzes Team stirbt, kann er es dank seiner Metamorphose-Passivität wiederbeleben. Du solltest dir seine Schadensmultiplikatoren ansehen.


Ich werde es verwenden in: Arena, Kampagne (Farm), Fraktionskrypta, Drache, Spinne, Eisgolem, Feuerritter, Doom Tower-Welle, Bommal
Verwenden für : Seine „Utility“-Debuffs (Break Def, Atq, Precision, etc...), Boost ATB, Rez, Support (Heilen, Debuff für Ihr Team, Buff)
Wann man den Champion verwendet (Spielzeit): Frühes, mittleres Spiel, Endspiel
Champion zum Reiten 6*: Ja
Champion, den Sie buchen können: Ja Priorität
Wert der Books (Buch der Fähigkeiten) und Anzahl der Books : Wert = 7 und Anzahl der Books = 4
Priorität der Books (random books): A1 = Bonus, A2 = Pflicht, A3 = Pflicht
Champion, den du meistern kannst: Ja
Darf ich füttern: Nein, wir essen nie episch oder legendär
Andere Informationen : Kommen Sie bei Bedarf zu den Streams, um Informationen oder den Discord zu erfragen:


Lexikon von RSL, wenn Sie bestimmte Wörter nicht verstehen: Glossar zu RSL

Um die Promocodes des Spiels direkt in Ihre Mailbox zu bekommen + als Bonus Spielanleitungen

Die Kompetenzen von : Siegfrund der Nephel

A1 = Verbraucher

Greift alle Feinde an. Heilt alle Verbündeten in Höhe von 20% des verursachten Schadens.

  • Schaden der Stufe 2 +10%

Schaden basierend auf : ATQ
Multiplikator: 3

A2 = Nephelische Parade| CD = 4 Runden

Entfernt alle Debuffs von allen Verbündeten.

Heile dann alle Verbündeten von 30% um ihre MAX. Lebenspunkte und gewähre ihm einen Buff [.Debuffs blockieren] für 2 Runden.

  • Abklingzeit der Stufe 2 -1

A3 = Licht aus dem Jenseits | CD = 6 Runden

Belebt alle toten Verbündeten mit 50% Leben und 50% Rundenzähler wieder, setzt dann einen Buff [.Blockieren von SchädenDer Zauber wirkt zwei Runden lang auf alle Verbündeten.

  • Abklingzeit der Stufe 2 -1
  • Abklingzeit der Stufe 3 -1

A4 = Metamorph | CD = 4 Runden

Lässt diesen Champion in seine Grundform übergehen. Gewährt dann eine zusätzliche Runde.

[P] Schild der Herausforderung[P]

Verringert den durch Fertigkeiten verursachten Schaden um 20%.

ANGRIFF Aura:


Erhöht den/die ATTACKE in allen Kämpfen um 35

Welche Artefakte / Sets für : Siegfrund der Nephilim (Siegfrund the Nephilim)

Artefakte, VOR den Sets! Immer, das ist das Wichtigste, was man wissen muss! Wir erklären es Ihnen wirklich ausführlich in dem hier erhältlichen ebook :

Welches Set für : Siegfrund der Nephel

Ausrüstungssatz, den ich Ihnen zum Champion empfehle: (Die Fertigstellung eines Satzes ist ein Bonus, keine Verpflichtung)


Welche Statistiken suchen Sie vorrangig für : Siegfrund der Nephel

Priorität von Stats und Sub-Stats von Artefakten:
    • Waffe (Angriff)
    • Helm (LP)
    • Schild (Defensive)
    • Handschuhe ()
    • Torso ()
    • Stiefel ()
    • Ring ()
    • Amulett ()
    • Banner()

Welche Meisterschaften für Siegfrund the Nephilim (Siegfrund der Nephel)?

Meisterschaften für: Dungeon, Clan-Boss

Meisterschaften RSL Array für Siegfrund den Nephilim ( (Siegfrund the Nephilim))

Was man über Meisterschaften wissen sollte.

Wir geben Ihnen Tipps zu den Meisterschaften. Diese Meisterschaften werden Ihnen in 95 % der Fälle helfen, aber Sie sollten versuchen zu verstehen, warum man diese oder jene Wahl getroffen hat. Am besten wäre es, wenn Sie verstehen würden, warum man Ihnen bestimmte Meisterschaften empfohlen hat, damit Sie 1-2 Meisterschaften in Ihrer Auswahl entsprechend Ihren Bedürfnissen ändern können.

Welche Gnade für Siegfrund den Nephel (Siegfrund the Nephilim)?


Dank noch nicht auf der Website ausgefüllt, können Sie andere Spieler direkt auf der Discord fragen, indem Sie Hallo sagen :


Geschichte von Siegfrund dem Nephel

Siegfrund der Nephilim ist eine Aberration, eine Verschmelzung von Gegensätzen: halb Demonspawn, halb Lightbringer. Demonspawns und Lightbringers, wie sie in Teleria zu sehen sind, sind sterbliche Körper, die von extraplanaren Wesen bewohnt werden, die den uralten Bannzauber umgehen können, der Götter und Erstgeborene von der Welt der Sterblichen ausschließt. Aber wenn solche zweitklassigen Manifestationen des Lichts und der Dunkelheit auf Teleria existieren können, könnten sie dann in einer zweitklassigen Union verschmelzen? Dieses radikale Konzept war das Ziel einer bestimmten Kabale von Zauberern und Theologen, die während der intellektuellen und sozialen Umwälzungen des Großen Schismas der Lumayanischen Kirche und des Falls von Narbuk aktiv waren. Sie wurden Nephilisten genannt, weil sie an einen, wie sie es nannten, Nephilim glaubten, eine Verschmelzung von Demonspawn und Lightbringer, aus der ihrer Meinung nach ein höheres Wesen mit unermesslicher Macht und Klugheit hervorgehen würde. Selbst andere revolutionäre Denker bezeichneten ihre Ideen als verrückt, doch die Nephilisten waren kompetent und zielstrebig und wurden von reichen Besessenen finanziert.
besessene reiche Männer. Nach langer Vorbereitung erreichten sie ein bemerkenswertes Ergebnis: Sie spürten einen mächtigen Demonspawn auf und fesselten ihn, dessen Name im Dunkel der Zeit verloren gegangen ist. Mithilfe seltener Magie und alter Relikte betäubten die Nephilisten die Verbindung zwischen Körper und Seele des Demonspawns und fesselten ihn mit zerfressenen Silberketten.

Die Nephilisten bauten einen Turm, um ihren Fang zu halten und seine magischen Bindungen zu verstärken, auf einer abgelegenen Anhöhe in den Zwielichthügeln, von wo aus man den gefürchteten Ireth am Horizont sehen konnte. Nach weiteren Vorbereitungen und unergründlichen Ritualen begannen die Nephilisten mit der zweiten Phase ihres großen Vorhabens, dem Versuch, die Seele eines Lightbringers zu infundieren. Wie sie einen Lightbringer in Ketten legen und ihn zwingen würden, mit der Form des Demonspawns zusammenzuleben, war das wichtigste und bestgehütete Geheimnis ihrer Sekte. Dieses Geheimnis war, ebenso wie alle Teilnehmer des finalen Rituals, bei Siegfrunds Verschmelzung untergegangen.
Das eigentliche Konzept der Erschaffung eines Nephilim wurde durch seine eigene Umsetzung gewaltsam aus der telerianischen Geschichte herausgelöst.

Die Mittelsmänner, die die Nephilisten mit Vorräten versorgten, kamen schließlich mit einer Ladung an und entdeckten den zerstörten Turm, von dem nur noch das Erdgeschoss teilweise stand. Diese Träger flohen verängstigt und das war das Ende der Nephilisten und ihres verrückten Projekts, soweit man das beurteilen kann. Doch für Siegfrund, den Nephilim, war die Zerstörung des Turms nur der explosive Beginn einer geheimen und gequälten Existenz.

Siegfrund tauchte aus den Trümmern seiner Schöpfung als kosmologisches Paradoxon auf, eine spirituelle Abscheulichkeit - zwei Seelen, zwei Körper, die sich überlappten und in derselben Tasche von Zeit und Raum koexistierten. Weder Siegfrund der Dämon noch der unbekannte Lightbringer waren kohärente Persönlichkeiten innerhalb der Nephilim, doch ihre mächtigen Energien aus Licht und Dunkelheit tobten weiter.
Aber ihre mächtigen Energien von Licht und Dunkelheit entluden sich in ihm, ebenso wie ihre verwischten Seelen, die sich in einem chaotischen Gleichgewicht ständig verdrängten und aufhoben. Siegfrund verschwand aus der Turmruine und ging in die Wüste von Krokhan. Dort fand er den Eingang zu einem alten unterirdischen Grab und zog sich dorthin zurück, nicht um der sengenden Sonne zu entfliehen, sondern aus einem Reflex heraus, um sich zu isolieren und sich vor der Welt zu verstecken. Siegfrund wusste, dass er nicht existieren sollte, er wollte sich selbst abschaffen, aber er fürchtete auch, was passieren könnte, wenn er es täte. Sein junger, gebrochener und unzusammenhängender Geist identifizierte sich mit dem, was er in der Krypta fand: ein mit dem Namen "Siegfrund" gekennzeichnetes Grab, in dem Knochen in einer antiken Rüstung lagen, ein zerbrochenes Schwert und ein Schild lagen auf der Brust. Siegfrund entfernte die Knochen, zog die Rüstung an und nahm die gleiche Pose ein, wodurch er für die Welt tot wurde und doch am Leben blieb. Jahrhundertelang lag er ungestört im Grab und betrachtete seine eigene Existenz, wobei sich seine Gestalt mit dem Schild, den er trug, vermischte,
so dass sie selbst zu sich selbst wird.

In dieser langen Isolation konnte Siegfrund seine beiden Hälften, Demonspawn und Lightbringer, besser integrieren, aber nur im Bereich seiner Gedanken - er wagte es nicht, selbst aufzuwachen, sondern bereitete sich nur in einer tödlichen Meditation darauf vor. Er musste die Kontrolle über seine Lightbringer-Natur behalten, denn Kontrolle war die Natur des Lichts, und er wagte es nicht zu riskieren, dass die kreative und freiheitsliebende Dunkelheit in ihm zu dominant wurde. Aber er wusste auch, dass er weder das eine noch das andere auslöschen durfte, denn Gestalt war die Essenz von Teleria und er war von Teleria.

Siegfrund wurde schließlich von den Ghul-Thralls von Irethi entdeckt und kurz darauf traf eine Schar faszinierter Totenbeschwörer ein. Sie wollten an Siegfrund makabre Experimente durchführen, doch ohne ihr Wissen hörte Siegfrund ihre Diskussion mit und beschloss, dass es an der Zeit sei, seine Kontrolle über sein Hybridwesen auf die Probe zu stellen.
die Kontrolle, die er über sein Hybridwesen ausübte. Als er aus dem Grab herauskam, waren die Nekromanten entsetzt, denn sie ahnten, wer Siegfrund wirklich war und welche Macht er ausüben konnte. Mit ihren Ghulen griffen sie ihn sofort an, doch er verteidigte sich. Zu seiner Überraschung schlief seine Demonspawn-Hälfte, während er die Ghule mit seinem Schwert in zwei Hälften spaltete und die staubigen Wände mit Nekromantengehirnen mit einem Schlag seines riesigen Schildes bespritzte. Der gerechte Zorn des Lightbringers in ihm glühte - vielleicht war er ein besonders wilder Kreuzritter.

Der letzte Zauberer flehte um Gnade, aber zu spät, denn Siegfrund stieß seine schwere Klinge in den Oberkörper des Totenbeschwörers. Als Siegfrund das Flehen hörte, wurde er von Trauer und Verwirrung heimgesucht. Der Wille zu lernen, zu wachsen und sich zu verändern ist das Wesen der Finsternis, und Siegfrund betrachtete den Tod des scheinbar reumütigen Totenbeschwörers als einen Affront gegen diesen Wunsch.
Sein strenger, emotionsloser Lightbringer wich halb zurück, und Siegfrund verwandelte und verformte sich, ließ sich große Flügel wachsen und leuchtete mit dem magmatischen Feuer der Finsternis, das für die ursprüngliche Regeneration steht. Sogar seine Kleidung veränderte sich, um dieses veränderte Gleichgewicht widerzuspiegeln, und sein Schwert wurde spontan neu geschmiedet. Siegfrund tat, was ihm natürlich einfiel, wie ein Amnesiekranker, der verlorene Erinnerungen wiedererlangt, nähte das Fleisch des Zauberers zusammen und verankerte die Seele des Zauberers, die schnell erloschen war, darin. Wieder zum Leben erweckt, unterrichtete der Nekromant Siegfrund über Teleria und seine Geschichte. Schließlich begann Siegfrund zu erkennen, wer er wirklich war, und fragte sich zum ersten Mal, ob er einen Platz in der Welt haben könnte.

Sein Erscheinungsdatum :

Beginn September 2023

Wie man Siegfrund den Nephel erhält

Man kann den Champion haben: Primordiale Splitter



Liste der Buffs und Debuffs von : Siegfrund der Nephel

Die Liste der Buffs für das Team :

Buffs, die der Champion auf das gesamte Team legt :
  • Debuffs blockieren, Schaden blockieren



Um zu den anderen Seiten des WIKI zurückzukehren:

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Veröffentlichen Sie einen Kommentar im Diskussionsforum