Pokémon Go, wie bekomme ich Metamorph Shiny?

Aktualisiert vor: 66 Tagen am 21 December 2023 von Prinz

  • Aktualisierung des Inhalts, um aktuell zu bleiben.
  • Überprüfung, ob der Artikel 100% den Bedürfnissen des Nutzers entspricht.



Wenn Sie ein Problem mit diesem Artikel haben, bitte einen Kommentar hinterlassen. Wir werden dies innerhalb von 48 Stunden überprüfen.

Wie fängt man Metamorph Shiny in Pokémon Go?

Bildillustration zu unserem Artikel "Pokémon Go, wie man Metamorph Shiny erhält".
Illustration von Metamorph Shiny in Pokémon Go. Quelle: Alucare.fr

Die am schwersten zu fangenden Kreaturen sind nicht unbedingt die, für die man sie hält in Pokémon Go. "Metamorph", ein kleines Wesen aus der ersten Generation, ist viel schwerer zu finden als das härteste Pokémon. Mit der Fähigkeit, sein Aussehen zu verändern (wie der Name schon sagt), ist es bis jetzt schwer zu fassen. Wie kann man es fangen? Wir werden uns die Eigenschaften dieses Pokémon im Detail ansehen und die bereits enthüllten Techniken, mit denen du auf die Jagd nach ihm gehen kannst.

Metamorph Shiny: Welche Erscheinungsbilder kann er im Dezember 2023 annehmen?

Nach den neuesten Informationen ist hier die Liste der Pokémon, die Ditto annehmen kann:

Generation codiert Nachname Nett Beschreibung
Zuerst Tadmorv 088 Gift Violett gefärbt, sein Körper
ist schlammig und gallertartig und hat die Form eines Schlammstroms
Zuerst Maulwurf 050 Boden Eine rote oder rosafarbene Nase, je nach Illustration. Sein Körper hat eine bräunliche, aber lebhaftere Hautfarbe. Nur die
Kopf dieses Maulwurfs ist sichtbar
Zweite Snubbull 209 Fee Mit einem Körper von rosa und hellblauer Farbe, ist ähnlich wie eine Bulldogge.
Sein Körper sieht aus wie ein Rock mit vier runden, blauen Spuren und seine Pfoten sind wie die eines Welpen.
Dritte Erapince 341 Wasser Sieht aus wie ein orangefarbenes Krustentier, sein Kopf hat drei Spitzen
und sein Körper ist lederartig. Sein Bauch und der untere Teil sind blassgelb
Vierte Betäubt 396 Normal/Flug Inspiriert von einem grauen Star, hat er eine weiße Markierung im Gesicht, die nimmt
die Form einer Maske und eine weiße runde Markierung auf seinem Oberkörper. Die Hälfte der Federn auf seinen Flügeln und seinem Kopf sind schwarz.
Fünfte Tritonde 535 Wasser Sie ist rund, sieht aus wie eine Kaulquappe und hat einen kreisrunden Kopf mit einer Größe von 1,5 cm.
beigefarbene Farbe. Seine Augenbrauen haben die Form von Musiknoten und er hat keine
keinen Körper haben. Seine Augen sind schwarz und sein Mund ist breit und gebogen.
sechste Helionceau 667 Feuer/normal Mit einem Leoninischen Aussehen ist sein Körper meist dunkelbraun gefärbt.
aber seine Pfoten, Ohren, Schwanzspitze und sein Gesicht sind hellbraun. Zwischen den Ohren hat er ein orange-rotes Fellbüschel, das wie ein Feuer aussieht.
Siebter Nodulithe 524 Felsen Sein Körper ist von einem runden blauen Felsen geprägt. Er verfügt über zwei Füße und eine
Auswuchs auf dem Kopf, der aus braunem Gestein besteht

 

Auch im Rahmen der Veranstaltung Jenseits der Zeit von Pokémon Go, nämlich von Montag, dem 11. Dezember um 10 Uhr bis Freitag, dem 15. Dezember 2023, wird Metamorph kann auch die Form der folgenden Pokémon :

Generation Nachname Codiert Nett Beschreibung
Zuerst Mystherbe 43 Pflanze/Gift Ein rundes Pokémon, das dunkelblau ist und rote Augen hat. Es hat einen Mund, zwei Füße und auf seinem Kopf befinden sich grüne Blätter.
Zuerst Poissiren 118 Wasser Er ist weiß und sieht aus wie ein Fisch. Seine Flosse, sein Rücken und sein Schwanz sind orange markiert.
Zuerst Rhinocorne 111 Boden/Roche Sieht aus wie ein indisches Rhinozeros. Es hat einen gräulichen Körper und starke Krallen an den Beinen.
Zuerst Smogo 109 Gift Kugelförmiges Pokémon, das mit giftigen Gasen gefüllt ist. Sein Mund ist ziemlich groß, auf seinem Kiefer kann man zwei spitze Zähne erkennen.

 

Da Sie nun wissen, in welchen Formen sich diese seltsame violette Kreatur verstecken könnte, sollten Sie den Exploration Tracker im Auge behalten.
Beachte jedoch, dass das Fangen eines der oben genannten Pokémon nicht zwangsläufig bedeutet, dass sich hinter ihm ein Metamorph verbirgt.

Es ist zu beachten, dass Metamorph Shiny bei seiner Erschaffung an eine Spezialforschung gebunden war. Um sie zu erhalten, haben Sie also zwei Möglichkeiten:

  • Entweder tauschen ;
  • Entweder abwarten, bis zukünftige Sonderuntersuchungen es ans Licht bringen.

Allerdings kannst du immer noch versuchen, es zu fangen, indem du die in diesem Artikel erwähnten Pokémon fängst! Denn ja, es ist möglich, dass sich ein Shiny Metamorph dahinter verbirgt!

Wie erkennt man einen Metamorph Shiny?

Ditto ist am 20. Februar 2021 in einer chromatischen Version aus der Kanto-Schaltung von Pokémon Go erhältlich und ist an seiner himmelblauen Farbe anstelle von Pink zu erkennen, mit kleinen Sternen, die in der Nähe seines Namens erscheinen. Die Shiny in the Wild-Version ist seit dem 1. September 2021 erhältlich. Es gibt jedoch Details, die helfen können, ein Ditto-Pokémon zu erkennen:

  • Wenn das Pokémon nicht in seiner chromatischen Form erscheint, kann sein Ditto chromatisch sein oder auch nicht.
  • Wenn das Pokémon andererseits bereits in einer chromatischen Version vorliegt, kann das Ditto seine Form nicht angenommen haben und ist ein gewöhnliches Pokémon.
  • Natürlich kann Ditto nicht chromatisch sein, wenn das Pokémon, gegen das es antreten kann, bereits chromatisch ist, wenn es gefangen wird. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass das normale Aussehen des Pokémon Shiny Ditto bei der Gefangennahme verbirgt. Vorausgesetzt natürlich, dass das Pokémon eine von Dittos möglichen Verkleidungen ist.

So sind dies einige Techniken, Metamorph Shiny effektiv zu fangen in Pokémon Go.

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Einen Kommentar abgeben