Was ist der Shojo-Manga-Typ?

Autorin:

Teilen :

Diskutieren:

Egal, ob Sie vom Lesen oder von Zeichentrickfilmen fasziniert sind, ob Sie ein Mädchen oder ein Junge sind, es ist klar, dass Mangas zu Ihrer Unterhaltung gehören. Du liebst so sehr, vielleicht deinen Manga, und seine Kategorie zu kennen, erscheint dir harmlos. Für diejenigen, die sich diese Frage gestellt haben, sprechen wir über den Manga Shōjo an erster Stelle. Er zielt eher auf Teenager oder junge Mädchen ab.

Lassen Sie uns gemeinsam "Die großen Klassiker des Shōjo" entdecken, was ist die wahre Definition des Shōjo-Mangas? Was ist ein shōnen-Manga? Wer hat die meisten Konsumenten unter diesen beiden Mangaarten? Wie erfolgt die Qualifizierung von Mangas, um zu bestimmen, ob es sich um einen Shōjo-Manga oder einen Shōnen-Manga handelt?

Bild steht für den Mangatyp Shojo

Was ist Shoujo-Manga?

Ein Manga für ein weibliches Publikum

Es ist in der Tat eine redaktionelle Kategorie des Mangas. Eine Kategorie, die mit dem Ziel entworfen wurde, einen weibliches Publikum. In Japan hat das Wort Shōjo die Bedeutung: "Enkelin" oder "junges Mädchen". Aus diesem Grund verwenden sie in westlichen Ländern diesen Begriff, um Mangas zu bezeichnen, die speziell für junge Heranwachsende geschrieben wurden.

Die Themen, die in den shōjos behandelt werden, sind sehr unterschiedlich:

  • Romanzen ;
  • Dreiecksbeziehungen ;
  • Slice of Life ;
  • Phantasie (Magie, Hexerei usw.).

Shōjos-Mangas bieten auch Geschichten, die auf realen Ereignissen oder europäischen Märchen basieren, wie Lady Oscar, Prinzessin Sarah in der Zeichentrickversion oder Candy, die verschiedene Themen wie Androgynität, die Stellung der Frau oder das Leben in einem Waisenhaus erforschen. Die Themen ändern sich mit den neuen Generationen, um aktuelle Zusammenhänge wie Kriminalität, Schulabbruch, Mobbing und Missbrauch in vertrauten Umgebungen wie Schulen oder sozialen Netzwerken in den Vordergrund zu stellen. Um Ihnen zu helfen, jede Geschichte besser zu genießen, entdecken Sie die echte Technik um einen Manga zu lesen.

Top 3 Shōjo-Klassiker

Der Shōjo-Manga wurde ausschließlich für das weibliche Publikum konzipiert. Es handelt sich also um eine Reihe von Mangas, die im Allgemeinen von einer Geschichte über ein mutiges, schönes und kluges Mädchen erzählen. Unter die berühmtesten shōjosZu den bekanntesten Titeln gehören Fruits Basket (2019), Kimi ni Todoke, Nana, "Maid Sama", "Shirayuki mit den roten Haaren" und "Switch Girl". Übrigens, in unserem anderen Ratgeber erfahren Sie, wo man scans manga shojo.

Die Shōjo-Serie wurde immer von Autoren chinesischer Herkunft gezeichnet und geschrieben. Wenn Sie also Manga mögen, egal ob Sie Frauen, Erwachsene oder junge Teenager sind, ist es sehr empfehlenswert, sich für Shōjo-Manga zu entscheiden. Zumal Sie, wenn Sie gerne lesen, die Möglichkeit haben, exklusiv Shōjos Mangas online zu bekommen, die mehrere Geschichten über Liebe und Freundschaft offenbaren.

Reden wir über Shōnen-Manga?

Es handelt sich um eine Manga-Ausgabe, die sich hauptsächlich an männliche Teenager richtet. Shōnen sind derzeit die weltweit am meisten konsumierten Manga-Serien, was auf die Veröffentlichung von "one piece" im Jahr 1997 zurückzuführen ist. Auch wenn dieser Manga hauptsächlich auf die junge JungenDas heißt aber nicht, dass Mädchen sie nicht genauso gern mögen wie Jungen.

Wie läuft die Qualifikation der Mangas?

Es gibt Zeitschriften, die Vorveröffentlichungen vornehmen, um ihr Publikum gezielt anzusprechen, wie z. B. das "Margaret Magazine". Beachten Sie, dass jedes Magazin seinen eigenen Veröffentlichungsrhythmus hat. Um also festzustellen, ob ein Manga als Shōnen oder Shōjo kategorisiert wird, reicht es aus die Zeitschrift kennen, die sich um die Veröffentlichung gekümmert hat.

Heutzutage ist der Manga zu einer der beliebtesten Unterhaltungsformen für Teenager auf der ganzen Welt geworden. Begünstigt durch die Veröffentlichung des berühmten "One piece" im Jahr 1997 können wir daraus schließen, dass zwischen Shōjo- und Shōnen-Manga der Shōnen-Manga die Oberhand gewonnen hat. In der Tat ist er bei einem breiten Publikum äußerst erfolgreich. Welche Geschichte hat Sie in der Kategorie Shōjo-Manga am meisten beeindruckt?

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Dieser Inhalt ist ursprünglich auf Französisch (Siehe den Redakteur oder die Redakteurin direkt unten.). Er wurde mit Deepl und/oder der Google-Übersetzungs-API in verschiedene Sprachen übersetzt und anschließend Korrektur gelesen, um in möglichst vielen Ländern Hilfe anbieten zu können. Diese Übersetzung kostet uns mehrere Tausend Euro pro Monat. Wenn sie zu 100 % nicht perfekt ist, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, damit wir sie korrigieren können. Wenn Sie daran interessiert sind, übersetzte Artikel zu lektorieren und ihre Qualität zu verbessern, schicken Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular!
Wir freuen uns über Ihr Feedback, um unsere Inhalte zu verbessern. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge machen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Ihr Feedback hilft uns immer, die Qualität unserer Website zu verbessern Alucare.fr


Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Veröffentlichen Sie einen Kommentar im Diskussionsforum