Wie fliege (teleportiere) ich auf pokemon go (ios und android)?

Aktualisiert vor: 65 Tagen am 21 December 2023 von Prinz

  • Überprüfung, ob der Artikel 100% den Bedürfnissen des Nutzers entspricht.
  • Verbesserung des Seitenlayouts, um das Lesen zu erleichtern.



Wenn Sie ein Problem mit diesem Artikel haben, bitte einen Kommentar hinterlassen. Wir werden dies innerhalb von 48 Stunden überprüfen.

Pokémon Go, das berühmte 3D-Spiel, nutzt die Position der Spieler und ihren Raum, um eine effektive Animation zu gewährleisten. Das Prinzip des Spiels ermöglicht es den Spielern, sich zu bewegen und den Außenbereich zu durchsuchen, um Pokémon zu begegnen, die sie fangen können. Heute gibt es Software, die Reiseprobleme löst. Es ist jetzt möglich, in Pokémon Go zu teleportieren, ohne sich physisch zu bewegen, dank " Fliege auf Pokémon Go ". Um dies zu erreichen, erfahren Sie in diesem Artikel die besten Techniken!

Pokemon Go Bild
Bildillustration von Wie fly auf Pokémon Go

Wie teleportiert man sich auf Pokémon Go: Android?

Unter Android gibt es mehrere Methoden, um die Teleportation zu erleichtern.

Methode 1: Herunterladen von Go Fly mit Fake GPS Go

Mit Fake GPS Go können Sie sich auf Ihrem Android-Gerät in Pokémon Go teleportieren lassen. Fake GPS ist eine ArtScheinanwendung mit dem Sie sich in Pokémon Go teleportieren können. Joystick erstellt Ihnen eine Bewegung. Um Zugriff auf diese App zu erhalten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Download die App im Play Store ;
  2. Um die Anwendung zu starten, erlauben Sie ihr auf Ihren Standort zuzugreifen ;
  3. Drücken Sie dann Start ;

Sobald Sie sich in der Anwendung befinden, haben Sie die Möglichkeit einen Pfad nach Ihrer Geschwindigkeit erstellen. Sie können auch Joystick verwenden, um sich direkt zu bewegen. Dazu müssen Sie folgende Schritte durchführen:

  • Als Erstes müssen Sie zu Systemeinstellungen gehen: les Optionen für Entwickler ;
  • Wählen Sie dann Fake GPS Go ;
  • Wenn jemals die Anwendung verweist Sie nicht auf die Entwickleroptionengehen Sie zu :
  1. Einstellungen,
  2. Dann System,
  3. Zweitens: Über das Telefon.
  4. Suchen Sie nach der "Build-Nummer".
  5. Klicken Sie schließlich sieben Mal darauf, um die Entwickleroptionen zu aktivieren.
  • Im letzten Schritt müssen Sie wieder in die Anwendung zurückkehren, um den Joystick zu aktivieren. Sie müssen drücken Sie die Play-Taste um in Pokémon Go fly zu können.

Methode 2: Fly Pokémon Go Android via Fake GPS Location

Im Gegensatz zu Fake GPS Go ist Fake GPS Location eine App auf Android die es Ihnen ermöglicht, falsche Adressen zu erstellen. Mit dieser Anwendung können Sie also sich leicht teleportieren auf Pokémon Go.

Sie ist vorteilhaft, weil sie erstens kostenlos, zweitens ist seine Verwendung einfach. Sobald Sie Ihr Android-Gerät eingerichtet haben, müssen Sie nur noch das gelbe Männchen bewegen der das Ortungssymbol hält. Hier sind die Methoden, um Zugang zu dieser Anwendung zu erhalten:

  • Zunächst müssen Sie auf Google Play Store um die Anwendung herunterzuladen und zu starten.
  • Sobald sie gestartet ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung ;
  • Drücken Sie dann "Offene Einstellungen" damit er Sie zu den Einstellungen in den Optionen für Entwickler weiterleitet.
  • Auswählen Fake GPS Location als fiktive Anwendung auf Ihrem Smartphone.
  • Kehren Sie dann in die Anwendung zurück und dann, bewegen Sie sich auf der Karte je nach gewünschtem Ort.
  • Drücke den Knopf Play um Ihren Standort zu ändern, und schon geht es los.

Pokemon Go Bild

Wie fly auf Pokémon Go: iOS?

Es gibt auch sehr einfache Methoden, um sich in Pokémon Go mit iOS zu teleportieren.

Tipp 1: Tenorshare iAnyGo

Es ist das erste einfache, schnelle und vor allem effektive Tool zum Flying auf IOS. Tenorshare iAnyGo ist eine Software, die Folgendes ermöglicht bei LBS-Spielen den Standort wechseln. Mit diesem Tool können Sie sich ganz einfach in Pokémon Go teleportieren. Mit dieser Anwendung ändern Sie Ihren Standort mit nur einem Klick.

Es ist auch möglich eine Route planen von zwei Punkten oder mehreren Punkten mit dieser Software. Hier sind also die Schritte, die Sie unternehmen müssen.

  1. beginnen mit Download und installieren die Software auf Ihrem Mac oder Windows ;
  2. Nächste, starten Sie die Anwendung ;
  3. Dann, verbinden Sie Ihr IOS-Gerät mit Ihrem Computer und entsperren Sie es ;
  4. Wählen Sie den Modus "Ort ändern"und klicken Sie dann auf " Eingeben " ;
  5. Geben Sie die Adresse ein wohin Sie sich teleportieren möchten, in die Suchleiste ein. Sie können auch direkt einen Punkt auf der Karte auswählen.
  6. Klicken Sie schließlich auf " Ändern ".

Tipp 2: VPN-Private Internet Access

Diese Anwendung ist verfügbar auf IOS. Dies ist ein außergewöhnliches VPN. In der Tat bietet die Anwendung eine Verbindung von Diensten, die anderen überlegen sind. Dennoch ist der Preis derselbe wie bei den anderen. Sie verfügt über mehr als 3.000 Geolocation-Punkte. Das bedeutet, dass Sie 3.000 Teleportationspunkte haben. Um auf die App zugreifen zu können, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Zuerst, Download Private Internet Access im App Store und starten Sie es ;
  2. Abonnieren Sie dann durch Klicken auf die Schaltfläche "Jetzt abonnieren"Es werden 7 Testtage angeboten;
  3. Melden Sie sich an mit Ihren Zugangsdaten, die Sie nach dem Kauf erhalten haben, und erlauben Sie PIA VPN, Ihnen Benachrichtigungen zu senden ;
  4. Klicken Sie dann auf den Knopf in Rot um das Hinzufügen von VPN-Konfigurationen zuzulassen.
  5. Klicke auf erlauben und warten Sie;
  6. Wenn der rote Knopf auf grün wechselt, sind Sie mit einem zufälligen Land verbunden. In diesem Moment hat sich Ihr Avatar teleportiert, aber nicht unbedingt an den Ort, den Sie sich gewünscht haben. So können Sie wählen Sie das Land die Sie wollen, indem Sie auf die Zeile des rot umrandeten VPN-Servers klicken.
  7. Endlich, wählen Sie das Land die Sie wollen.

Jetzt ist es soweit: Sie können sich in Pokémon Go teleportieren, egal ob Sie ein iPhone oder ein Android-Gerät haben. Diese Teleportation bringt auch neue Erfahrungen im Spiel mit sich!

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Einen Kommentar abgeben