Wie kann ich feststellen, ob mein Computer ausspioniert wird?

Autorin:

Veröffentlicht am :

Teilen :

Diskutieren:

Dank des sich ständig weiterentwickelnden technologischen Fortschritts können die Aktivitäten jedes einzelnen Computers verfolgt werden!

Wenn Sie im Büro oder in Ihrer Firma arbeiten, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn die Überwachung von Computern und Postfächern ist vielmehr eine Frage der Sicherheit Ihrer Firma. Es ist ihre Aufgabe, Ihr Netzwerk und Ihre E-Mails zu sichern. Aber Vorsicht: Sie sollten Ihre IT-Charta lesen und schauen, ob Sie trotzdem auf Ihre E-Mails achten müssen. Denn es gibt viele Viren, die über E-Mails und Anhänge eindringen können.

Andererseits haben Sie vielleicht Geschäftsgeheimnisse, technologische oder wissenschaftliche Patente oder Ihr Ex-Freund ist ziemlich anhänglich, unter anderem....

In diesem Fall haben Sie zu Recht Angst, denn Spyware ist real und leicht erhältlich! Sie sind nicht mehr ausschließlich Geheimdiensten vorbehalten!

Um mehr Zeit zu sparen: 

Wenn Sie direkt nach einer Software suchen, um Ihren Computer zu sichern :

🦾Bitdefender verwenden, um meinen Computer zu sichern🦾.

Wenn Sie jedoch nach anderen Techniken suchen, um herauszufinden, ob Ihr Computer geschützt ist oder nicht, empfehlen wir Ihnen, den Rest des Artikels zu lesen.

Bild eines Hackers, der Informationen und Zugriffe von einem Computer wiederherstellt

Wie funktioniert Spyware auf einem Computer?

Spyware verfolgt alle Bewegungen, die Sie auf Ihrem Computer ausführen, darunter :

  • Jeder Schlag, jede Suche ;
  • Jede E-Mail, die Sie senden oder empfangen ;
  • Jede Sofortnachricht ;
  • Jedes Dokument, das Sie öffnen ;
  • Und alles, was Sie ausdrucken.

Einige Spyware-Programme erlauben es Ihnen, Ihren PC herunterzufahren, einzufrieren oder sogar neu zu starten. Einige Versionen erlauben es Hackern sogar, aus der Ferne Ihre Webcam einzuschalten oder von Ihrem Computer aus zu sprechen! Spyware funktioniert im Hintergrund und sind schwer zu identifizieren Wo zu löschen.

Dabei ist zu beachten, dass :

  • Wenn der Angreifer Zugang zu Ihrem PC hat, wird er ein bestimmtes Passwort verwenden, um auf alle Ihre Aktionen zuzugreifen (gesendete E-Mails, ausgedruckte oder heruntergeladene Dokumente, besuchte Websites usw.).
  • Für Hacker, die nicht mit Ihrem Computer verbunden sind, könnten sie über alle Ihre Aktivitäten informiert werdenDies schließt Kopien von E-Mails, Instant Messages oder empfangenen Nachrichten, besuchte Websites usw. ein. Ebenso werden alle paar Sekunden Bildschirmbilder Ihres Systems erstellt. Und das alles, ohne es zu wissen!

Welche Techniken gibt es, um einen überwachten Computer zu erkennen?

Wenn Sie glauben, dass Ihr PC überwacht wird, können Sie dies schnell feststellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Passt auf

Seien Sie wachsam gegenüber Personen, von denen Sie vermuten, dass sie Sie beobachten. Beispielsweise verfügen sie möglicherweise über zu viele Informationen über die Aktivitäten Ihres Computers. Sprechen Sie in jedem Fall mit einem Anwalt, einem Strafverfolgungsbeamten oder einem Forensiker.

Leider ist es recht schwierig, Spyware zu erkennen. Wenn sie installiert ist, bemerken Sie vielleicht einen Zusatzkomponente das Ihren Computer und das Kabel der Tastatur oder Maus verbindet.

Spyware ist in der Regel im Stealth-Modus ausgeführt und verwenden versteckte Dateinamen die authentisch wirken. Anti-Spyware-Software kann diese Art von Spyware erkennen, aber nicht alle.

Stellen Sie sicher, dass Software von Drittanbietern auf Ihrem Computer installiert ist.

Es gibt unzählige Geräte und Programme, die heruntergeladen werden können, um Ihre Aktivitäten zu verfolgen. Sie können Ihrem PC hinzugefügt werden, ohne dass Sie davon erfahren, und die Person, die sie installiert, muss nicht einmal physisch mit dem Computer verbunden sein.

Hierbei handelt es sich um Fernsteuerungssoftware oder Software für virtuelle Netzwerke (VNC), die es der Person, die sie installiert, ermöglicht jede Ihrer Aktionen visualisieren.

Um also zu überprüfen, ob Fernsteuerungssoftware auf Ihrem PC installiert ist, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Im Menü " Start "In diesem Fenster können Sie sehen, welche Programme gerade ausgeführt werden.
  2. Klicke auf " Alle Programme " und sehen Sie, ob ein Programm wie VNC, RealVNC, TightVNC, UltraVNC, LogMeIn, GoToMyPC usw. installiert ist. installiert ist.
  3. Wenn eines dieser Programme installiert ist, könnte jemand eine Verbindung zu Ihrem PC herstellen, ohne dass Sie etwas davon mitbekommen.

Es klingt ein wenig absurd, dass Software ohne Ihr Wissen laufen könnte, aber die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, welche Software auf ihren Computern läuft.

Überprüfen Sie die Anschlüsse Ihres Computers

Sie können die geöffneten Häfen anzeigen, indem Sie Folgendes besuchen:

  • Klicken Sie auf Zum Starten oder der Windows-Taste
  • Gehen Sie in Ihrem Systemsteuerung
  • Dann wird der Windows-Firewall
  • Klicken Sie dann auf " Einer Anwendung oder Funktion den Zugriff auf die Windows-Firewall erlauben". in der linken Hälfte des Feldes.
  • Eine zweite Box wird sich öffnen und Sie können eine Liste von Programmen ansehen mit Kästchen zum Ankreuzen neben ihnen.
  • Programme, die mit einem Häkchen versehen sind, sind "offen" und Programme, die nicht mit einem Häkchen versehen sind oder nicht erscheinen, sind "geschlossen". Überprüfen Sie die Liste um zu sehen, ob es ein Programm gibt, das Sie nicht kennen oder das mit VNC und der Fernbedienung übereinstimmt. Es kann sein, dass es sich um ein Spionageprogramm handelt. Wenn Sie eines entdecken deaktivieren Sie es, indem Sie das Häkchen aus dem Kästchen die auf ihn zutrifft. Achten Sie darauf, dass Sie nicht etwas Nützliches deaktivieren, das Ihren Computer kaputt machen könnte!

Hinweis : Wenn Sie sich nicht auskennen, wäre es ideal, Software zu verwenden, die Ihren gesamten PC sichert und überprüft.

Wenn Sie nicht alle diese Schritte durchführen möchten, bietet sich Ihnen eine Lösung an:

✔️ Meinen PC schützen mit Bitdefender✔️

Denken Sie daran, dass alle Informationen gespeichert werden

Die Person, die die Aktivitäten auf Ihrem Computer überwacht, weiß z. B., dass Sie sich über Spyware informieren. Wenn Sie die Möglichkeit haben, nutzen Sie Ihren Computer in einer sicheren Umgebung : in einer Bibliothek, an einem öffentlichen Ort oder in einem Gemeindezentrum oder in einem Internetcafé.

Außerdem sollten Sie wissen, dass das Entfernen oder Löschen Ihres Browserverlaufs oder das Löschen von Dateien von Ihrem Computer Spyware nicht davon abhält, alles aufzuzeichnen, was Sie tun, selbst wenn Sie versuchen, Ihren Browserverlauf zu löschen.

Erstellen Sie neue Konten und aktualisieren Sie Ihre Passwörter

Erstellen Sie zusätzliche E-Mail-Konten auf einem ANDERER Computer sicherer zu machen. Tun Sie dies nicht auf dem Computer, von dem Sie vermuten, dass er überwacht wird. Wählen Sie stattdessen anonyme Aliasnamen und ändern Sie die Passwörter sensible Konten (Onlinebanking, soziale Medien, Onlinebanking usw.).

Neue Hard- oder Software?

Seien Sie misstrauisch, wenn ein gewalttätiger Nutzer einen brandneues Tastaturkabel, a neue Software oder ob er Ihren Computer aufgerüstet oder "repariert" habenDies gilt insbesondere, wenn dies mit Belästigung oder verstärkter Überwachung einhergeht.

Seien Sie vorsichtig mit Geschenken die für Sie oder Ihre Kinder bestimmt sind, einschließlich neuer Tastaturen, Mobiltelefone oder Computerspiele, da diese Spyware enthalten könnten.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, ist es besser, eine Software zu installieren, um zu überprüfen, ob kein Virus oder Spyware vorhanden ist.

⚙️Je möchte meinen Computer mit der Software Betfender⚙️ sichern.

Welche vorbeugenden Maßnahmen sollten Sie ergreifen, um ein Ausspionieren zu verhindern?

Kaufen Sie einen völlig neuen Computer

Es ist fast unmöglich, Spyware vollständig zu entfernen oder zu deinstallieren. Der beste Weg, um sicherzugehen, dass Ihr Computer nicht noch mehr überwacht wird, ist esneue Computer kaufen.

Achten Sie auch darauf keine Dateien verschieben (Softwaredokumente, Bilder, Videodokumente usw.) des infizierten Computers hin zu einem sauberen ComputerDie Spyware könnte sich auf dem neuen System neu installieren.

Du kannst auch eine Antivirenanwendung installieren das versuchen wird, alle Viren loszuwerden. Wir schlagen Bitdefender vor, das das beste verfügbare Programm ist. Es wird Ihnen mitteilen, ob Sie ausspioniert werden oder nicht.

Um dies zu tun :

🤔Mit Betfender herausfinden, ob mein PC überwacht wird🤔.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern und Familienmitgliedern

Es ist sehr wichtig, dass Sie und Ihre Kinder sich über Spyware im Klaren sind und sie nicht wissentlich auf ihren Computern installieren. Stellen Sie sicher, dass sie keine Anhänge oder E-Mails öffnen. aus unbekannten Quellen.

Installieren und aktivieren Sie die Firewall

Es gibt sowohl Hardware- als auch Software-Firewalls. Wenn Ihr System nicht mit einer Firewall ausgestattet ist, müssen Sie eine Antivirensoftware installieren.

Lassen Sie ein Antiviren-Sicherheitsprogramm installieren

Stellen Sie sicher, dass Ihr Antivirenprogramm auf dem neuesten StandEs gibt jeden Tag neue, potenziell gefährliche Viren. Aus diesem Grund kann es notwendig sein, dass Ihr Computer Ihre Antivirensoftware automatisch aktualisiert und dann täglich Scans durchführt. Wenn Ihr Abonnement für Antivirensoftware abläuft, achten Sie darauf, es zu verlängern.

Installieren Sie Anti-Spyware-Software und stellen Sie sicher, dass sie automatisch und häufig aktualisiert werden.

Diese Programme sollen Ihren Computer vor Spyware schützen, sie schützen jedoch keine Hardwaregeräte wie Rekorder oder Tastaturen.

Unser Rat:

Bitdefender ist weniger bekannt, aber leistungsfähiger und bekämpft auch Viren auf Ihrem Telefon! Was andere nicht tun.

💻Die Dienste von Bitdefender nutzen, um meinen Computer zu sichern💻.

Handy-Spyware

Spyware ist auch auf Mobiltelefonen und verschiedenen anderen tragbaren Geräten zu finden. Hacker können daher Telefonaktivitäten wie empfangene oder gesendete Texte und Anrufe überwachen, Gespräche aufzeichnen und das Telefon sogar als Abhörgerät verwenden. Der Hacker muss physischen Zugriff auf das Telefon haben, um das Programm manuell auf dem Telefon zu installieren.

  • Wenn Sie vermuten, dass Ihr Mobiltelefon überwacht wird, überwachen Sie die Batterie ebenso gut wie jedes verdächtige Verhalten der Person, die Sie verdächtigen.
  • Sie können Maßnahmen ergreifen, um Ihr Telefon zu schützen, indem Sie Folgendes festlegen ein Passwort und durch Ausführen eine Anti-Spyware/Anti-Malware-Anwendung auf Ihrem Telefon. Wir empfehlen Ihnen außerdem Bitdefender für Ihr Telefon.

Mit Bitdefender können Sie dieselbe Lizenz für 10 Geräte verwenden, also alle Computer und Telefone Ihrer Familie!

Sind Sie also bereit, in Bezug auf Ihre PC-/Telefon-Aktivitäten beruhigt zu sein?

⚔️Sécuriser alle meine Geräte mit Bitdefender⚔️

Wie gelangt Spyware auf meinen Computer?

Es genügt, wenn der Angreifer einen Internet- oder physischen Zugang zu Ihrem PC hat.

  • Einige Hacker können Spyware versenden in Form von Anhängen die sich automatisch installieren, sobald Sie die E-Mail öffnen.
  • Andere können senden eine Einladungskarte, a Spiel oder eins andere Nachricht um Sie oder Ihre Kinder dazu zu bringen, einen Anhang zu öffnen oder auf den Link zu klicken. Nach dem Öffnen installiert sich das Programm automatisch im Stealth-Modus auf Ihrem Computer, ohne vorherige Benachrichtigung oder Zustimmung. Anschließend sendet es elektronisch erzeugte Berichte über das Internet an Hacker - ohne Ihr Wissen!

Um Ihren Computer also vor Spyware zu schützen :

🛡️Sécuriser meinen Computer mit Bitdefender🛡️

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Dieser Inhalt ist ursprünglich auf Französisch (Siehe den Redakteur oder die Redakteurin direkt unten.). Er wurde mit Deepl und/oder der Google-Übersetzungs-API in verschiedene Sprachen übersetzt und anschließend Korrektur gelesen, um in möglichst vielen Ländern Hilfe anbieten zu können. Diese Übersetzung kostet uns mehrere Tausend Euro pro Monat. Wenn sie zu 100 % nicht perfekt ist, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, damit wir sie korrigieren können. Wenn Sie daran interessiert sind, übersetzte Artikel zu lektorieren und ihre Qualität zu verbessern, schicken Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular!
Wir freuen uns über Ihr Feedback, um unsere Inhalte zu verbessern. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge machen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Ihr Feedback hilft uns immer, die Qualität unserer Website zu verbessern Alucare.fr

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Veröffentlichen Sie einen Kommentar im Diskussionsforum