TikTok-Einführungsleitfaden: Starten Sie wie ein Profi

Bildliche Illustration der App TikTok
Bild erstellt für unsere Website

In den letzten Jahren hat sich TikTok als eine wichtige Kraft unter den sozialen Netzwerken herauskristallisiert. Im Wettbewerb mit Giganten wie Instagram, Snapchat und anderen hat diese Unterhaltungsplattform von ByteDance den Konsum von Inhalten neu definiert. TikTok wird oft mit Gen Z in Verbindung gebracht und verleiht unbestreitbar ein einzigartiges Erlebnis. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, diesen Leitfaden zu erstellen.

Überspringen Sie keine Zeile, um die wichtigsten Grundlagen von TikTok zu verstehen und seine Funktionsweise zu beherrschen.

TikTok verstehen: Ursprung und Prinzip

TikTok, 2017 von ByteDance ins Leben gerufen, hat nach der Übernahme von Musical.ly im Jahr 2018 einen rasanten Aufschwung erlebt. Mit über einer Milliarde weltweiter Nutzer im Jahr 2021 zeichnet sich die Plattform durch ihre Videoformat von 5 bis 10 Minuten. das ununterbrochener Fluss von Inhalten trägt zu seiner süchtig machenden Anziehungskraft bei.

Obwohl TikTok als soziales Netzwerk betrachtet wird, da man sich in Kommentaren, privaten Nachrichten und sogar live austauschen kann, konzentriert sich TikTok auf den Konsum von Videos. Bemerkenswert ist, dass die chinesische Version, Douyin, mit integrierten Shopping-Funktionen auf die Bedürfnisse des lokalen Marktes eingeht.

Laut dem Digital Report von We Are Social und Meltwater, TikTok hält den Rekord bei der von den Nutzern verbrachten Zeit mit durchschnittlich 31 Stunden 14 Minuten pro Monat im Juli 2023..

Bevor du weitermachst, schau dir dieses Video an und du wirst besser verstehen, was TikTok wirklich ist 👇. 

TikTok nutzen: Schritt für Schritt

Obwohl das Ansehen von TikTok-Inhalten auch ohne Konto möglich ist, ist es besser, ein Konto zu erstellen, um alle Funktionen dieses sozialen Netzwerks nutzen zu können. Beginnen wir also mit dem Anfang.

Schritt 1: Die Anmeldung und Erstellung eines TikTok-Kontos

Um Ihr Konto bei TikTok einzurichten, laden Sie zunächst die Anwendung aus dem App Store (iPhone) oder dem Google Play Store (Android) herunter. Zweitens :

  1. Starten Sie die App und wählen Sie dann Ihre Interessen (Reisen, Sport, Kunst usw.) ;
  2. Klicken Sie auf "Mit dem Schauen beginnen" ;
  3. Gehen Sie zum Profilmenü und klicken Sie dann auf "Anmelden" ;
  4. Sobald Sie auf der Anmeldeseite sind, wählen Sie die Anmeldung über E-Mail, Telefonnummer, Facebook, Google oder Twitter ;
  5. Geben Sie Ihr Geburtsdatum an ;
  6. Die Erstellung über Google, Facebook oder Twitter erfolgt sofort. Wenn Sie sich für die Telefonnummer (SMS-Code) oder die E-Mail-Adresse (Passwort) entscheiden, ist ein weiterer Schritt erforderlich ;
  7. Vervollständigen Sie dann Ihre Kontoinformationen (Name, Profilbild usw.).
Bildliche Illustration der Anmeldung bei TikTok
Bild erstellt für unsere Website

Anmerkung : Ihr TikTok-Konto ist zunächst (standardmäßig) persönlich, kann aber in ein Firmen- oder Gründerkonto umgewandelt werden, indem Sie in Ihrem Profil auf den Abschnitt "Einstellungen und Datenschutz" zugreifen. Und denken Sie daran, es gut zu sichern, um den TikTok-Hack.

Schritt 2: Die Auswahl der zu betrachtenden Inhalte

Die Vielfalt der Beitragenden auf TikTok - normale Nutzer, Influencer, Medien, Marken, Künstler und Politiker - bietet eine Vielzahl von Themen an von Kochen über Sport bis hin zu Nachrichten oder Humor. Regelmäßig tauchen Herausforderungen und Trends auf, die dazu führen, dass Videos erstellt werden, die das gleiche Konzept aufgreifen.

Der leistungsstarke Algorithmus von TikTok passt sich Ihren Vorlieben an, indem er Ihnen Videos vorschlägt, die Ihrem Geschmack entsprechen. Wenn du mehr mit Inhalten aus einem bestimmten Themenbereich interagierst (Videos bis zum Ende ansehen, liken, kommentieren usw.), wird TikTok dir mehr vorschlagen. Bei Bedarf können Sie den Algorithmus zurücksetzen, indem Sie diese Schritte befolgen:

  1. Gehe zu deinem Profil und öffne das Burger-Menü (≡);
  2. Entscheiden Sie sich für die Option "Einstellungen und Datenschutz" ;
  3. Klicken Sie auf "Inhaltliche Voreinstellungen" ;
  4. Wählen Sie "Deinen Newsfeed aktualisieren Für dich".

Schritt 3: Die verschiedenen Bereiche von TikTok verstehen

Bildliche Darstellung der Verschiedenen Bereiche auf der TikTok-Startseite
Bild erstellt für unsere Website

Die folgenden Abschnitte finden Sie im unteren Menü auf Ihrer Seite :

Herzlich willkommen

In diesem Bereich sehen Sie sich Videos an, die oben in der Mitte in zwei Abschnitte unterteilt sind :

  • Nachfassaktionen (oder Abonnements) : Videos von Konten, denen Sie folgen.
  • Für Dich (standardmäßig aktiviert) : die vom Algorithmus vorgeschlagenen Videos.

Entdecken (oder Freunde)

Finden Sie Ihre Facebook-Freunde und Telefonkontakte auf TikTok oder Ersteller von Inhalten, die Sie interessieren könnten, um ihnen zu folgen.

+ in der Mitte

Dieser Tab widmet sich der Gründung von TikToks (siehe unten).

Posteingangsbox

Die Nachrichtenfunktion der App ermöglicht es Ihnen, sich mit Freunden und Bekannten oder Kreativen auszutauschen. Nutzen Sie den Messenger beispielsweise, um TikToks zu teilen, die Ihnen gefallen.

Profil (Ich)

Finden Sie alle Informationen über Ihr Profil und verwalten Sie dort die Einstellungen.

Zusätzliche Abschnitte (oben)

Rechts, verwenden Sie die Suchfunktion, um bestimmte Videos leichter zu finden. Dieses Tool ist auf TikTok beliebt und hat ihm manchmal den Spitznamen "das neue Google der Gen Z" eingebracht.

Linkseine eigene Sektion für Live-Auftritte. Der Zugriff hierauf ist auf Nutzer mit mindestens 1000 Followern beschränkt. Wir haben jedoch einige Tipps, wie Sie einen Live-Chat starten können, ohne so viele Follower zu haben:

👉 Wie kann man auch ohne 1000 Abonnenten (Follower) im Jahr 2023 einen Live-Tik Tok machen?

Schritt 4: Die Reaktion auf TikTok-Videos

Bildliche Veranschaulichung der Reaktion auf TikTok-Videos
Bild erstellt für unsere Website

Wenn Sie sich im Bereich "Startseite" befinden, erkunden Sie die Videos, indem Sie auf dem Bildschirm scrollen. Jedes Video beginnt nach seiner Fertigstellung automatisch neu und erfordert ein Streichen nach oben, um zum nächsten zu gelangen. Um mit jedem Inhalt zu interagieren, verwenden Sie die Symbole auf der rechten Seite :

Profil des Erstellers

Das erste Symbol stellt das Profil des Erstellers dar. Tippen Sie darauf, um andere Videos anzusehen, zu abonnieren oder eine Nachricht zu senden.

Wie

Wenn Ihnen ein Video gefällt, tippen Sie auf das Herzsymbol, um es zu liken. Finden Sie dann die gelikten Videos in Ihrem Profil wieder.

Kommentar

Das Symbol in Form einer Sprechblase ermöglicht es Ihnen, das Video zu kommentieren und die Kommentare anderer Nutzer einzusehen.

Lesezeichen

Mithilfe das LesezeichensymbolWenn du einen TikTok aufnimmst, kannst du ihn dir später noch einmal ansehen. Finden Sie Ihre gespeicherten Videos auf Ihrem Profil wieder.

Teilen

Teilen oder das TikTok-Video erneut veröffentlichen über das Pfeilsymbol. Sie können dies über den TikTok-Messenger, aber auch über WhatsApp, Messenger, Instagram usw. tun.

Originalton

Mit das Disc-Symbol untenErforsche Videos, die denselben Ton verwenden wie das Video, das du gerade ansiehst. Einige TikTok-Trends bestehen darin, eine Audiospur wiederzuverwenden, um ein anderes Video zu erstellen.

Schritt 5: Die Erstellung eines Videos auf TikTok

Bildliche Veranschaulichung der Erstellung von Video TikTok
Bild erstellt für unsere Website

Wenn Sie Ihre eigenen Inhalte auf der Plattform teilen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit besteht darin, dass Sie ein Video außerhalb der Anwendung zu erstellen, z. B. mithilfe des Schnittprogramms Capcut von ByteDance, und es dann in TikTok zu importieren.

Die zweite Option ist Ihren TikTok direkt in der App erstellen. Gehen Sie wie folgt vor :

Erstellen in der Anwendung

Gehen Sie zum Abschnitt + und wählen Sie die maximale Länge Ihres Videos: 10 Minuten, 60 Sekunden oder 15 Sekunden. Obwohl Sie auch ein Foto oder Text posten können, sind diese Optionen weniger verbreitet, da sie sich weniger am Geist der Anwendung orientieren.

Verwendung des Editors

Passen Sie vor der Aufnahme die Einstellungen auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche an (Kameraausrichtung, Geschwindigkeit, Filter, Retusche, Timer, Sprachumwandlung usw.). In der Mitte oben integrieren Sie Musik oder eine Audiospur aus der TikTok-Bibliothek.

  1. Zum Aufnehmen : tippen Sie auf den roten Kreis unten in der Mitte ;
  2. Um eine Pause zu machen : tippen Sie auf das rote Quadrat, um einen Live-Schnitt zu machen ;
  3. Nach der Aufnahme : nehmen Sie zusätzliche Anpassungen vor, wie z. B. das Bearbeiten des Schnitts, das Hinzufügen von Text, Stickern, Untertiteln usw ;
  4. Zum Veröffentlichen : wenn Sie mit dem Video zufrieden sind, tippen Sie auf Weiter und dann auf Veröffentlichen!

Ein TikTok-Konto löschen oder deaktivieren: Wie geht das?

Wenn Sie erwägen, Ihr TikTok-Konto nicht mehr zu verwenden, befolgen Sie diese einfachen Schritte :

  1. Begeben Sie sich zu Ihrem Profil;
  2. Oben rechts tippen Sie auf das Burgermenü (≡) ;
  3. Auswählen "Einstellungen und Datenschutz";
  4. Gehen Sie zum Abschnitt " Konto ";
  5. Wählen Sie Konto deaktivieren oder löschenWählen Sie dann "Konto endgültig löschen" (falls Sie dies tun möchten). An diesem Punkt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten herunterzuladen.
  6. Um die Aktion zu bestätigen, ein sechsstelliger Code wird Ihnen per SMS zugeschickt. Geben Sie es ein, um den Vorgang abzuschließen.
Bildliche Illustration der Schritte zum Löschen eines TikTok-Kontos
Bild erstellt für unsere Website

TikTok: Beliebtheit und Kontroversen

Der durchschlagende Erfolg von TikTok hat die Landschaft der sozialen Netzwerke verändert und andere Plattformen dazu veranlasst, ähnliche Formate einzuführen, wenn man nur Instagram, Youtube und Snapchat mit :

Die Instagram Reels

Da sie ein Format anbieten, das TikTok sehr ähnlich ist, veröffentlichen viele Kreative gleichzeitig auf Instagram und TikTok. Reels können eine interessante Alternative für Instagram-Nutzer sein.

Die YouTube Shorts

Im Jahr 2021 führte YouTube Shorts ein, die den Geist von TikTok aufgreifen. Zum Anschauen von Shorts ist kein Konto erforderlich, was eine Alternative bietet, die über einen PC oder ein Smartphone zugänglich ist.

Die Snapchat Spotlights

Auch der Spotlight-Bereich von Snapchat hat sich TikTok angenähert und bietet einen kontinuierlichen Videostream in einem ähnlichen Format an.

TikTok stößt auf Kritik, weil es trotz seines präventiven Algorithmus unangemessene Videos hostet. Die größte Sorge betrifft die Beziehung zur chinesischen Regierung, die von den USA und anderen Ländern als Spionagegefahr befürchtet wird, obwohl bislang keine stichhaltigen Beweise vorgelegt wurden. In jedem Fall handelt es sich derzeit um das begehrteste soziale Netzwerk!

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Dieser Inhalt wurde geschrieben von einem Franzosen (Siehe den Verfasser oder die Verfasserin direkt unten.). Er wurde mit Deepl und/oder der Google-Übersetzungs-API in verschiedene Sprachen übersetzt, um in möglichst vielen Ländern Hilfe anbieten zu können, und anschließend Korrektur gelesen. Diese Übersetzung kostet uns mehrere Tausend Euro pro Monat. Wenn sie zu 100 % nicht perfekt ist, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar, damit wir sie überarbeiten können. Wenn Sie daran interessiert sind, übersetzte Artikel zu lektorieren und ihre Qualität zu verbessern, schicken Sie uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular!
Wir schätzen Ihr Feedback sehr, um unsere Inhalte zu verbessern. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge machen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar. Ihre Meinung trägt zur Exzellenz unserer Alucare.fr-Website bei!

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Einen Kommentar abgeben