In welcher Reihenfolge sollte man Dragon Ball anschauen?

Dragon Ball ist eine japanische Zeichentrickserie, die Generationen von Fans auf der ganzen Welt geprägt hat. Sie wurde von Akira Toriyama erschaffen und erzählt die Abenteuer von Goku, einem Jungen mit einem Affenschwanz und außergewöhnlicher Kraft, der sich auf die Suche nach den sieben Kristallkugeln begibt, die ihm jeden Wunsch erfüllen können. Auf seiner Reise findet er Freunde, bekämpft Feinde und entdeckt seine außerirdische Herkunft. So wird er zum mächtigsten Krieger des Universums, der sich in den Super Saiyajin verwandeln kann, eine übermenschliche Form mit goldenem Haar. Das Dragon Ball-Franchise umfasst mehr als 500 Episoden, die in mehrere Serien aufgeteilt sind: Dragon Ball, Dragon Ball Z (DBZ), Dragon Ball GT, Dragon Ball Z Kai und Dragon Ball Super. Außerdem umfasst sie mehr als 20 Filme sowie OVAs (Original Video Animation) und Spezialepisoden. Bei so vielen Inhalten ist es nicht leicht zu wissen, wo man anfangen und in welcher Reihenfolge man sie anschauen soll. Deshalb bieten wir Ihnen diesen Leitfaden an, der Ihnen helfen wird, den Überblick zu behalten und den Kultmanga in vollen Zügen zu genießen.

Illustration in Bildern von Dragon Ball
Bild aus dem Internet genommen

Die chronologische Reihenfolge

Illustration in Bildern von Dragon Ball
Bild aus dem Internet genommen

Zunächst einmal ist es gut zu wissen, dass Toei Animation das Studio ist, das alle Anime-Serien und Filme produziert hat, die auf dem Manga von Akira Toriyama basieren.

Bei der chronologischen Reihenfolge geht es darum, die Serien und Filme in der Reihenfolge zu sehen, in der sie in der Dragon Ball-Geschichte spielen. Diese Reihenfolge hilft Ihnen, die Entwicklung der Charaktere zu verfolgen, die Herausforderungen und Konsequenzen der Ereignisse zu verstehen und Spoiler zu vermeiden. Chronologisch verläuft sie wie folgt:

  • Dragon Ball (1986-1989): Die erste Serie, die Gokus Anfänge von seiner Begegnung mit Bulma bis zu seiner Hochzeit mit Chichi beschreibt.
  • Dragon Ball Z (1989-1996): Die direkte Fortsetzung von Dragon Ball, die sich auf die Kämpfe gegen Feinde aus dem Weltraum wie die Saiyajins, Freezer, Cell oder Boo konzentriert.
  • Dragon Ball Z: Baddack gegen Freezer (1990): Eine besondere Episode, die die Vergangenheit von Gokus Vater Bardock und seine Konfrontation mit Freezer erzählt.
  • Dragon Ball Z: Die Geschichte von Trunks (1993): Eine besondere Episode, die die alternative Zukunft von Trunks, dem Sohn von Vegeta und Bulma, erzählt, der durch die Zeit reist, um den Lauf der Geschichte zu ändern.
  • Dragon Ball Super (2015-2018): Die neueste Serie, die an Dragon Ball Z anknüpft und neue Gegner wie Beerus, den Gott der Zerstörung, oder Jiren, den stärksten Krieger des Universums, einführt.
  • Dragon Ball Super: Broly (2018): Der neueste Film, der den Charakter Broly, einen legendären Saiyajin mit übergroßen Kräften, wieder aufgreift und ihn in die offizielle Kontinuität einbindet.
  • Dragon Ball GT (1996-1997): Eine Spin-off-Serie, die nach Dragon Ball Z spielt und in der Goku als Kind mit Trunks und Pan, seiner Enkelin, auftritt.
  • Dragon Ball: Der Weg des Stärkeren (1996): Ein Film, der die ersten Episoden von Dragon Ball mit moderneren Animationen und einigen Änderungen in der Handlung fortsetzt.
  • Andere Filme: Es gibt 17 weitere Filme, die auf dem Dragon Ball-Universum basieren, die nicht Teil der offiziellen Kontinuität sind und als alternative Geschichten betrachtet werden können. Sie können jederzeit auf disney +Es ist jedoch ratsam, zumindest die Serie Dragon Ball Z gesehen zu haben, um Verwechslungen zu vermeiden.

Die Reihenfolge der Ausreise

Illustration in Bildern von Dragon Ball
Bild aus dem Internet genommen

Die Reihenfolge der Veröffentlichung bedeutet, dass Sie sich Serien und Filme in der Reihenfolge ansehen, in der sie in Japan ausgestrahlt wurden. Diese Reihenfolge ermöglicht es Ihnen, die Werke so zu sehen, wie sie von ihren Autoren konzipiert und von ihrem ursprünglichen Publikum geschätzt wurden. So können Sie die Entwicklung der Animation, des Grafikstils und der Musik bewundern. Außerdem können Sie sich an den Augenzwinkern und den Verweisen auf frühere Werke erfreuen. Hier ist die Liste der Serien und Filme in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung :

  • Dragon Ball (1986-1989): Die erste Serie, die Gokus Anfänge von seiner Begegnung mit Bulma bis zu seiner Hochzeit mit Chichi beschreibt.
  • Dragon Ball: Die Legende von Shenron (1986): Der erste Film, der die ersten Episoden der Serie mit einigen Änderungen wiedergibt.
  • Dragon Ball: Das Schloss des Dämons (1987): Der zweite Film, in dem es um ein neues Abenteuer von Goku und seinen Freunden in einem Spukschloss geht.
  • Dragon Ball: Das mystische Abenteuer (1988): Der dritte Film, der die Handlung des Martial-Arts-Turniers mit einigen Änderungen fortsetzt.
  • DBZ (1989-1996): Die direkte Fortsetzung von Dragon Ball, die sich auf Kämpfe gegen Feinde aus dem Weltraum wie die Saiyajins, Freezer, Cell oder Boo konzentrierte.
  • Dragon Ball Z: Jagd auf Garlic (1989): Der erste Film der Z-Serie, in dem Goku und Piccolo gegen Garlic Jr. kämpfen, ein bösartiges Wesen, das die Kristallkugeln an sich reißen will.
  • Dragon Ball Z: Der Eisroboter (1990): Der zweite Film der Z-Reihe, in dem Goku und seine Freunde gegen Freezers Bruder Cooler kämpfen, der sich für Freezers Tod rächen will.
  • Dragon Ball Z: Der Bruderkampf (1990): Der dritte Film der Z-Reihe, in dem Goku und seine Freunde gegen Slug kämpfen, einen bösen Namek, der die Erde unterjochen will.
  • Dragon Ball Z: Die Bedrohung von Namek (1991): Der vierte Film der Z-Reihe, in dem Goku und seine Freunde gegen Cooler kämpfen, der in einer stärkeren Form zurückgekehrt ist.
  • Dragon Ball Z: Baddack gegen Freezer (1990): Eine besondere Episode, die die Vergangenheit von Gokus Vater Bardock und seine Konfrontation mit Freezer erzählt.
  • Dragon Ball Z: Cooler's Revenge (1991): Der fünfte Film der Z-Reihe, in dem Goku und seine Freunde gegen Metal Cooler, eine Roboterversion von Cooler, antreten.
  • Dragon Ball Z: Hunderttausend Metallkrieger (1992): Der sechste Film der Z-Reihe, in dem Goku und seine Freunde auf dem Planeten Namek gegen eine Armee von Metal Cooler antreten.
  • Dragon Ball Z: Die Cyborg-Offensive (1992): Der siebte Film der Z-Reihe, in dem Goku und seine Freunde gegen C-13, C-14 und C-15 kämpfen, drei Cyborgs, die von Dr. Gero erschaffen wurden.
  • Dragon Ball Z: Broly der Superkrieger (1993): Der achte Film der Z-Serie, in dem Goku und seine Freunde gegen Broly antreten, einen legendären Saiyajin mit ungeheuren Kräften.
  • Dragon Ball Z: Die Weltraum-Söldner (1993): Der neunte Film der Z-Serie, in dem Goku und seine Freunde gegen Bojack antreten, einen Weltraum-Piraten, der die Galaxie erobern will.
  • Dragon Ball Z: Gefährliche Rivalen (1994): Der zehnte Film der Z-Reihe, in dem Goku und seine Freunde gegen Broly antreten, der in einer wilderen Form zurückgekehrt ist.
  • Dragon Ball Z: Angriff Super Warrior! (1994): Der elfte Film der Z-Serie, in dem Goku und seine Freunde gegen Bio-Broly, eine mutierte Version von Broly, antreten.
  • Dragon Ball Z: Fusions (1995): Der zwölfte Film der Z-Serie, in dem Goku und Vegeta, die zu Gogeta verschmolzen sind, gegen Janemba antreten, ein Monster, das aus dem im Jenseits angesammelten Bösen geboren wurde.
  • Dragon Ball Z: Angriff der Drachen (1995): Der dreizehnte Film der Z-Serie, in dem Goku und seine Freunde gegen Hildegarn kämpfen, einen bösartigen Drachen, der von einem Zauberer befreit wurde.
  • Dragon Ball Z Kai (2009-2015): Eine überarbeitete und gekürzte Version von Dragon Ball Z, die sich genau an den Originalmanga hält und die Füllszenen entfernt.
  • Dragon Ball Super (2015-2018): Die offizielle Fortsetzung von Dragon Ball Z, in der neue Handlungsstränge wie der Kampf der Götter, Freezers Wiederauferstehung, das Turnier der Macht oder die Trunks-Saga der Zukunft eingeführt werden.
  • Dragon Ball DAIMA (2024 -): Die letzte angekündigte Serie, die nach Dragon Ball Super spielen wird und neue Abenteuer von Goku und seinen Freunden zeigt, die sich neuen Feinden und Geheimnissen im Zusammenhang mit der Universellen Kraft stellen müssen.

Ob Sie sich nun für die chronologische Reihenfolge oder die Reihenfolge der Veröffentlichung entscheiden, Sie werden die Abenteuer von Goku und seinen Freunden genießen können, die mit Mut und Humor gegen die Mächte des Bösen kämpfen. Außerdem können Sie die verschiedenen Versionen der Geschichte von Broly, dem grünhaarigen Saiyajin-Krieger, der in mehreren Filmen des Franchise auftaucht, kennenlernen. Ob Sie nun ein Fan der ersten Stunde oder ein neugieriger Neuling sind, wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung.

Finden Sie andere Animes wie Naruto und entdecken Sie In welcher Reihenfolge soll man es anschauen?

 

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Einen Kommentar abgeben