Was sind die Schwächen von Eis-Pokémon?

Aktualisiert vor: 37 Tagen am 19 January 2024 von Prinz

  • Aktualisierung des Inhalts, um aktuell zu bleiben.
  • Überprüfung, ob der Artikel 100% den Bedürfnissen des Nutzers entspricht.
  • Hinzufügen von zusätzlichen Informationen, die für die Leserinnen und Leser zum selben Thema von Interesse sein könnten.



Wenn Sie ein Problem mit diesem Artikel haben, bitte einen Kommentar hinterlassen. Wir werden dies innerhalb von 48 Stunden überprüfen.

Die Eistypen unter den Pokémon sind diejenigen, die es gewohnt sind, in einer eisigen Umgebung mit extrem niedrigen Temperaturen zu leben. Der Eistyp kann seine Verteidigung auf über 50 % steigern.

Aber, was sind also die Schwächen von Pokémon vom Typ Eis ? In diesem nächsten Artikel verraten wir dir, welche Schwächen, aber auch welche Stärken es hat, damit du gegen diesen Pokémon-Typ einen Vorsprung hast!

Wenn Sie mit dem Thema nicht vertraut sind, werden wir ein wenig über Pokémon sprechen. Auf geht's zu einer neuen Entdeckung!

Illustration von Pokémon vom Typ Eis. Bild aus dem Internet

Pokémon ist mit 250 Millionen verkauften Einheiten, einer Zahl, die im Jahr 2010 verzeichnet wurde, zu einem der beliebtesten Videospiele für junge Teenager geworden. Anzahl der Downloads Pokémon Go aktuelle wird Ihnen beweisen, dass das Spiel wirklich geschätzt wird!

Welche Schwächen haben die Angriffe, die von Pokémon mit dem Typ Eis ausgeführt werden?

Hast du Lust, die Nachteile der Attacken von Pokémon vom Typ Eis zu entdecken? Hier sind sie:

Angriffe vom Typ Eis sind nicht wirksam gegen :

Welche Schwächen haben Pokémon vom Typ Eis bei der Verteidigung?

Die Verteidigung von Pokémon vom Typ Eis ist anfällig gegen :

Tabellarische Übersicht über die Schwächen, aber auch die Stärken des Typs Eis :

Bild, das die Stärken und Schwächen von Pokémon nach seinem Typ illustriert.
Tabelle, die die Stärken und Schwächen von Pokémon nach Typen auflistet, darunter auch der Typ Eis.

Hier ist ein Leitfaden, wie man die Tabelle liest: 

  • Die Schadensbruchteile, die Angriffe vom Typ Pflanze verursachen können, werden mit ½ (in rot) angegeben, was 50 % Schaden bedeutet.
  • 2 (in grün) bedeutet einen super effektiven Angriff auf 200 %.
  • 0 (in Schwarz) bedeutet unwirksamer Angriff.

Über Pokémon vom Typ Eis

Insgesamt gibt es etwa 60 Kreaturen Pokémon mit der Fähigkeit vom Typ Eis, von denen 6 im Spiel am häufigsten verwendet werden, nämlich Mammochon, Kyurem, Feunard d'Alola, Dimoret, Momartik und Crustabri.

Die Stärken von Pokémon vom Typ Eis :

Angriffe vom Typ Eis sind super effektiv gegen :

Wie bereits erwähnt, können Pokémon vom Typ Eis ihren Gegner einfrierenSie können ihnen einen Schneesturm schicken. Sie können auch Lawinen erzeugen und garantiert bei massiven Angriffen enormen Schaden. Da sein Gegner geblockt auf ihre Position, werden sie in Vorteil des Angriffs in aller Ruhe das Opfer, das nicht mehr in der Lage ist, sich zu verteidigen, da es schließlich zu einer Eisstatue werden wird.

Aber wie wir ebenfalls klargestellt haben, erleben sie Schwächen gegenüber dem Typ Feuer. Der Typ Eis besteht aus Pokémon, die überwiegend ausgeglichen sind, es kennt 4 Schwächen im defensiven Modus während eines Spiels. Während es im offensiven Bereich auf seine 4 Angriffstypen zurückgreifen kann. Was die Widerstand Pokémon vom Typ Eis, sind sie gegen den Typ Eis selbst.

Unser Artikel neigt sich dem Ende zu, aber wenn Sie weitere Artikel zu Pokémon :

Gefällt es Ihnen? Teilen Sie es!

Alucare ist ein unabhängiges Medium. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns zu Ihren Google News-Favoriten hinzufügen:

Einen Kommentar abgeben